AKTUELLES

Berufsparcours 2017 für alle Mittelschüler/innen der 7. und 8.Jahrgangsstufe der Region.

Es ist wieder soweit!

Am Montag, 16. Oktober und Dienstag, 17. Oktober 2017, 7.30 - 12.30 Uhr,
Senefelder Schule in Treuchtlingen, Bürgermeister-Döbler-Allee 3, 91757 Treuchtlingen 

und 

Mittwoch, 18. Oktober und Donnerstag, 19. Oktober 2017, 8.00 - 13.00 Uhr
Anton-Seitz-Mittelschule in Roth, Peter-Henlein-Straße 1, 91154 Roth

können die Mittelschüler/innen in fünf- bis zehnminütigen Mini-Praktika wieder typische  Aufgaben aus verschiedenen Berufsfeldern erproben. An etwa 20 Stationen begleiten Unternehmensvertreter/innen Schüler/innendabei, eine vorbereitete Aufgabe, die für den Betrieb und den Beruf aussagekräftig ist, zu bearbeiten. Weitere Informationen zum Berufsparcours gibt es hier.

MAP Ferienakademie

Die erste MAP Ferienakademie in den Sommerferien 2017 (28.08. - 06.10.) ist erfolgreich zu Ende gegangen. 20 Schüler und Schülerinnen der sechsten Klasse haben gemeinsam in zehn Tagen geballter Erlebnispädagogik ihre eigenen Grenzen ausgetestet und neue Stärken in sich entdeckt.

Zum Ende der diesjährigen Sommerferien wurde die „MAP-Ferienakademie Altmühlfranken“ durchgeführt, die sich an die Schülerinnen und Schüler der kommenden 7. Klassen der Mittelschulen aus dem Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen wendete und in der wichtige Lerninhalte in spielerischer und interaktiver Weise vermittelt wurden. Neben schulischen Aspekten wurden die Kompetenzen der Teilnehmer geschult und erweitert, z.B. Kommunikation, Selbstmanagement, Teamfähigkeit, Konfliktmanagement. Erfahren Sie hier mehr: http://map-ferienakademie.de

Eindrücke der Berufsparcours in Treuchtlingen und Roth